1. Lokales

Wuppertal: Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Kriminalität : Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Aus einer leer stehenden Gastronomie am Heubruch sind zwischen dem 31. Oktober und 9. Dezember Gegenstände gestohlen worden. Den Wert beziffert die Polizei auf rund 8.000 Euro.

In der Allensteiner Straße brachen Unbekannte im Zeitram vom 19. November und 9. Dezember in ein Mehrfamilienhaus ein. Aus einer der Wohnungen verschwanden Kleidung und Elektronikartikel. In der Nützenberger Straße verschafften sich Kriminelle gewaltsam Einlass in eine Wohnung und nahmen vor allem Elektrogeräte mit.

Dagegen versuchten ein oder mehrere Täter in der Breslauer Straße vergeblich, die doppelt verriegelte Eingangstür und das Küchenfenster eines Zweifamilienhauses aufzubrechen. In der Straße Plückersburg löste die Alarmanlage einer Doppelhaushälfte aus. Die Täter, die die Terrassentür aufhebeln wollten, flüchteten daraufhin.