1. Lokales

"Dat Fest mit alles": Barmen live - für alle

"Dat Fest mit alles" : Barmen live - für alle

Ab Donnerstag (31. Mai 2018) verwandelt sich die Barmer Innenstadt für vier Tage in eine riesige Partymeile.

"Wir freuen uns auf vier fröhliche Tage Barmen live", erklärt Thomas Helbig von der IG City Barmen und fügt augenzwinkernd hinzu: "Barmen ist übrigens ein Stadtteil an der Trasse, das Rathaus nur 150 Meter von der Nordbahntrasse entfernt. Barmen live lässt sich also auch schnell und umweltfreundlich mit dem Rad erreichen."

Doch auch mit Schwebebahn oder Bus ist man schnell auf Barmens größter Partymeile. Vier Tage lang, von Donnerstag bis Sonntag (31. Mai bis 3. Juni) wird gefeiert, getanzt, geschlemmt und gespielt. "Barmen live hat einfach alles zu bieten", sagt Christian Stronczyk, Projektleiter der Orion GmbH, die auch in diesem Jahr wieder das Fest organisiert. Wie gewohnt präsentieren sich Wuppertaler Sportvereine unter dem Motto "Fit und Fun", bis am Abend die Profi-Bands die Bühne erobern.

Neben Stefan Mageney mit seiner Band "Bourbon Street" ist auch ein bekannter Rapper aus den USA dabei: Tony T. Fans der deutschen Musik kommen morgen auf ihre Kosten: "Da erwartet die Besucher ein Schlagerfeuerwerk nonstop."

Zum Verweilen und Genießen lädt "Barmen is(s)t international" ein — und zum Bummeln der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt. Auf dem Alten Markt herrscht Volksfest-Atmosphäre mit Karussell, Torwand und weiteren Fahrgeschäften. "'Dat Fest mit alles' kann eigentlich auch heißen 'Das Fest für alle', denn es ist für jeden etwas dabei", freut sich der Veranstalter Orion auf vier hoffentlich sonnige Tage Barmen Live.

Das gesamte Programm steht auf www.igbarmen.de