Unnachahmlich satirisch

Unnachahmlich satirisch

Betr: Satire "Nach Toreschluss", Thema "Pegida", 14. März

Wieder hat Roderich Trapp ein Thema, das Wuppertal ja eigentlich in Besorgnis versetzte, in seiner unnachahmlichen Art satirisch aufbereitet. Wenn man sich seine Gedankengänge bildlich vorstellt, kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. Großartig!

Gerd Hoffmann, Hardenbergstraße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)