1. Leser

Schließung der Vohwinkeler Sparda-Bank-Filiale : Tut sich keinen Gefallen

Schließung der Vohwinkeler Sparda-Bank-Filiale : Tut sich keinen Gefallen

Betr.: Schließung der Filiale der Sparda-Bank in Wuppertal-Vohwinkel

Die Filiale der Sparda-Bank in Wuppertal-Vohwinkel soll zum 31. Dezember 2020 geschlossen werden. Die Mitarbeiter sollen mit der Filiale in der Bankstraße in Elberfeld verschmelzen.

Was passiert mit den vielen älteren Bürgern, die ein Konto in Vohwinkel besitzen?

Ebenfalls sollen auch die Automaten abgeschafft werden und zur Auszahlung von Bargeld müssen die Kunden nach Elberfeld fahren. Elberfeld ist die nächstliegende Filiale in Wuppertal.

Viele ältere Kunden haben auch kein Internet zu Hause oder kennen sich nicht damit aus. Was sollen die Menschen machen? Die Sparda-Bank tut sich damit keinen Gefallen und viele Kunden werden sich von der Sparda-Bank verabschieden.

Ich werde mir auch ein anderes Geldinstitut in Vohwinkel suchen.

Bernd Linau