1. Leser

Leserbrief: Stil ist kein Teil eines Besens

Leserbrief : Stil ist kein Teil eines Besens

Betr.: Streit im schwarz-grünen Bündnis

Vertrauensbruch, toxische Kommunikation – es brodelt im Stadtrat.

Und wir Wuppertaler Bürger hatten doch gehofft, der Dilettanten-Stadl rund um den ehemaligen OB-Kandidaten Herrn Nocke hätte allen Parteien gereicht. Der OB ist nicht zuletzt dank dieses Schmieren-Theaters ins Amt gekommen.

Und nun gibt Herr Schneidewind den neuen Hauptdarsteller? Unsere Stadt hat Führungskräfte verdient, die Stil nicht mit dem Teil eines Besens verwechseln.

Uwe Griegoleit