1. Leser

Rundschau-Leserbrief zum Weihnachtsmarkt in Barmen

Leserbrief : „Mehr Buden vom Alten Markt bis Geschwister-Scholl-Platz“

Betr.: Weihnachtsmarkt in Barmen

Ich weiß, dass ich mit dem Gedanken nicht alleine bin. Beim Lichterfest geht es, bei „Barmen live“ geht es und wenn die Barmer Innenstadt Kirmes ist, geht es auch.

Jetzt meine Frage: Warum geht es bei unserem Weihnachtsmarkt nicht auch, dass mehr Buden vom Alten Markt bis zum Geschwister-Scholl-Platz hochgezogen werden. Früher der Weihnachtsmarkt in Barmen war schön und jetzt ist er einfach nur noch seit ein paar Jahren ein Witz. Vom Baum dieses Jahr reden wir mal lieber nicht. Warum macht man sich da keine Gedanken?

Vielleicht auch Barmen ein wenig mehr schmücken zur Weihnachtszeit, das wäre doch schön. Ich hoffe, dass man sich für nächstes Jahr ans Herz fasst und uns Wuppertaler wieder einen schönen Weihnachtsmarkt schenkt.

Nadine Wiesenfeller

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: hier klicken!
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!