1. Leser

Rundschau-Leserbrief zum Thema Wuppertaler SV

Leserbrief : „Nicht jetzt schon kapitulieren“

Betr.: Wuppertaler SV, Leserbrief von Markus Schulz

Natürlich muss der Etat in der 3. Liga angepasst werden, natürlich kann Friedhelm Runge das nicht alleine meistern. Aber Präsenz im TV bedeutet: Auch überregionale Sponsoren werden angelockt und an Sponsoren mangelt es seit Jahren, Zumal werden die Zuschauereinnahmen durch die Gästefans steigen, denken wir an Preußen Münster, Rot-Weiß Essen, von Dynamo Dresden gar nicht erst zu reden! Also nicht jetzt schon kapitulieren!

Uwe Griegoleit

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: hier klicken!
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!