1. Leser

Wie kann eine zweite Corona-Welle verhindert werden? : Mehr Selbstdisziplin ist gefragt

Wie kann eine zweite Corona-Welle verhindert werden? : Mehr Selbstdisziplin ist gefragt

Betr.: Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

Aus Presseberichten ist zu entnehmen, dass die Corona-Schutzverordnung nicht ausreichend beachtet wird. Besonders wird gegen die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen verstoßen. Auch in Wuppertal gibt es solche Missachtungen.

Viele Menschen meckern über die Zustände in unserer Stadt. Die politisch Verantwortlichen im Rathaus werden angeprangert, weil sie ihrer Aufsichtspflicht nicht nachkommen. Dabei wird vergessen, dass durch Verbote allein die Corona-Krise nicht zu beenden ist. Nur durch mehr Selbstdisziplin der Menschen kann eine zweite Corona-Welle verhindert werden.

Die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ist ein absolutes Muss! Damit vernünftige Menschen nicht infiziert werden, sollten sie bei Gefahr im Verzug durch zivilen Ungehorsam dafür sorgen, dass durch straffreie Handlungen ein Bus an der Weiterfahrt gehindert wird, bis die Maskenpflicht 100-prozentig eingehalten ist. Solch eine Bürgeraktion würde nicht nur Aufmerksamkeit erzeugen, sondern könnte auch unvernünftige Menschen veranlassen, über ihr Verhalten nachzudenken.

Die brutalen Angriffe von alkoholisierten und aggressiven Personen auf Ordnungskräfte bei nicht genehmigten Zusammenkünften sind zu verurteilen.

Die Wuppertaler sind im eigenen Interesse aufgerufen, alle Maßnahmen aktiv zu unterstützen, die zum baldigen Ende der Pandemie führen.

Werner Foltin