1. Leser

Umbenennung der Mohrenstraße : Kann man Rassismus weg-xen?

Umbenennung der Mohrenstraße : Kann man Rassismus weg-xen?

Betr.: Umbenennung der Mohrenstraße

In Wikipedia findet man: Mohr / Mor ist dem Wort maurus (lateinisch) entliehen, Mauren aus Nordafrika.

In den 60er Jahren bekam das Wort „Mohr“ einen negativen Beigeschmack. Persönlich habe ich das nicht so erlebt. Ich hatte eine geliebte Negerpuppe und aß gerne Mohren- oder Negerköpfe – es gab auch welche mit weißer Schokolade überzogen.

Heute kann ich das Wort „Neger“ nicht mehr unvoreingenommen aussprechen. Mit dem Wort „Mohr“ könnte es mir auf die Dauer auch so ergehen, aber erst aufgrund dieser Diskussion.

Doch kann man rassistisches Gedankengut weg-xen?

Sieglinde Kaßbaum