1. Leser

Maskenpflicht : Es kann so einfach sein

Maskenpflicht : Es kann so einfach sein

Betr.: Maskenpflicht / Leserbrief „Permanente Belehrungen“

Hallo Frau Montkowski,

wenn Sie des Öfteren belehrt werden und sogar eines Geschäftes verwiesen wurden, wird es wohl daran liegen, dass Sie die Maske falsch tragen. Was bestimmt kein Hexenwerk ist: An den Ohren befestigen, über Mund und Nase ziehen und andrücken.

Es ist so nervig, dass viele Menschen die Nase frei lassen, als sei es egal – oder, wie Sie schreiben, keine Gefahr bestünde. Es ist verantwortungsvoll und nötig, Mund und Nase zu bedecken.

Setzen Sie die Maske richtig auf, da Sie ja auch wissen, worum es geht. Es kann so einfach sein.

Annette Simon