1. Leser

Geplante Forensik auf der Kleinen Höhe : Ist die Messe schon gelesen?

Geplante Forensik auf der Kleinen Höhe : Ist die Messe schon gelesen?

Betr.: Forensik-Standortdebatte

Warum nur die Kleine Höhe? Obwohl Lichtscheid alle idealen Voraussetzungen erfüllt, hat man sich für eine Forensik auf der grünen Wiese entschieden. Wie ist das möglich? Haben die Lichtscheider eine bessere Lobby oder haben sie nur eindrucksvoller und effizienter protestiert, indem sie tief in die Trickkiste gefasst und ein Horrorszenario verbreitet haben?

Es ist ein Skandal, dass für wirtschaftliche Interessen der Stadt wertvolles Landschaftsschutzgebiet geopfert wird. Wo bleibt nur der BUND, der sich doch immer in der Rolle des kritischen Mahners und Beobachters sieht und umweltpolitische Defizite aufdeckt? Man scheut sich doch sonst nicht, die Gerichte anzurufen.

Auch wenn man den Eindruck haben muss, dass die Messe schon gelesen ist, sollte man noch einmal alles gut überdenken. Noch ist es nicht zu spät.

Siegfried Wächter