1. Leser

Schneller Einsatz auf der Kaiserhöhe : Die Feuerwehr hat Gismo gerettet

Schneller Einsatz auf der Kaiserhöhe : Die Feuerwehr hat Gismo gerettet

Betr.: Hilfe durch Feuerwehreinsatz

Auf diesem Weg möchte ich mich bei der Feuerwehr bedanken für die schnelle Rettung: Am 6. April war ich mit Hund auf der Kaiserhöhe spazieren. Mein Gismo hat sich unter einem großen Baumstumpf so verbuddelt, dass er festhing. Außer zehn Zentimetern der Schwanzspitze war nichts mehr zu sehen. In meiner Verzweiflung habe ich bei der Feuerwehr angerufen. Zwei sehr nette Feuerwehrmänner waren innerhalb von zehn Minuten vor Ort und haben den „Chaoten“ mit Schaufeln ausgegraben.

Noch einmal vielen lieben Dank: Ohne diese Hilfe wäre der Hund erstickt!

Silke Gövert