Freundlicher Busfahrer in Wuppertal

: „Begeistert von der Freundlichkeit“

Betr: WSW-Busfahrer

Das muss auch mal erwähnt werden! Da hasten wir im Nieselregen mit Koffer am Sonntag vom Gleis 1 Bahnhof Elberfeld zum Busbahnhof, um den 643er um 16.45 Uhr Richtung Lutherstift zu schnappen – klappte um Sekunden nicht. Dahinter stand fahrbereit mit offener Tür der 643 in die andere Richtung, abfahrbereit. „Steigen sie hier ein! Wenn das klappt, haben wir ihn am Wall wieder ein …“ rief der Fahrer. Denn die nächste Haltestelle „Wall“ ist für beide Richtungen die nächste Station. Gesagt – getan. Und der Fahrer bat seine Leitstelle, „unseren“ Bus am Wall auf uns warten zu lassen. Unglaublich! Der stand doch tatsächlich dort und wartete auf uns!

Danke Süleyman und WSW – wir waren vom Service und der Freundlichkeit begeistert!

Klaus A. Flieger