1. Leser

Niemand schreitet gegen Ruhestörung ein : Falschparker sind wohl lukrativer

Niemand schreitet gegen Ruhestörung ein : Falschparker sind wohl lukrativer

Betr.: Lärm auf dem Spielplatz Turnstraße, Rundschau-Leserbrief

Ich kann den Ausführungen von Herrn Neuber voll zustimmen.

Als Anwohner an der Heckinghauser Straße, Ecke Baumhof bekomme ich von dem Spektakel auf dem Spielplatz Turnstraße einiges mit, kann dies auch von meinem Balkon aus beobachten. Oft befinden sich dort Leute, die weit über 14 Jahre alt sind und dort lärmen und teilweise auch Alkohol zu sich nehmen.

Sicherlich ist es für das Ordnungsamt lukrativer, Falschparker zu ermitteln als Ruhestörung zu überwachen.

Dirk Mertinat