1. Leser

Verlorener Personalausweis: Eine freudige Überraschung

Verlorener Personalausweis : Eine freudige Überraschung

Betr.: verlorener Personalausweis

Ich hatte einen Termin zur Booster-Impfung im Barmer Rathaus. Als ich schon in der Schlange stand, stellte ich fest, dass mein Personalausweis nicht da war, obwohl ich ihn mir vorher rausgelegt hatte. In der Hoffnung, dass ich ihn einfach auf dem Tisch hatte liegenlassen, hab ich mich erstmal impfen lassen, aber auf dem Rückweg alles abgesucht. Genauso erfolglos wie später wieder im Büro.

Abends dann die freudige Überraschung, als eine nette Mitbürgerin bei mir zu Hause klingelte und mir meinen Ausweis in die Hand drückte, den sie am Rathaus gefunden hatte.

Da ich völlig perplex war und nur ein Dankeschön stammeln konnte, würde es mich freuen, wenn ich durch das Erzählen des Erlebnisses noch einmal meinen Dank ausdrücken könnte.

Reimar Steuernagel