1. Leser

Nordpark-Diskussion: Ampel wäre optimale Lösung

Nordpark-Diskussion : Ampel wäre optimale Lösung

Betr.: Nordpark

Man wird über kurz oder lang nicht darum herumkommen, zusätzliche Parkplätze im Nordpark zu schaffen, genau wie schon auf der Hardt.

Dieser Park ist nach der Verschönerung ein Anziehungsmagnet geworden.Der Axalta-Parkplatz ist gut gemeint, aber auf Dauer keine optimale Lösung für das Parkplatzproblem.

„Straßen.NRW“ plant, demnächst die marode Fußgängerbrücke zum Nordpark zu erneuern, die dann für längere Zeit ausfällt, wenn sie aus Sicherheitsgründen nicht vorher schon gesperrt wird.

Die Parkfläche muss aus Rasengittersteinen bestehen, damit das Regenwasser in den Untergrund versickern kann. Die wenigen Bäume, die dann weichen müssen, werden über den Nordstädter Bürgerverein durch Neupflanzung ersetzt.

Die vorgeschlagene Ampellösung wäre eine optimale Lösung mit dem Prinzip einer Baustellenampel. Dadurch ist eine Verbreiterung der Straße Mallack nicht mehr erforderlich.

Wo gibt es demnach noch ein Problem? 

Reinhard Gervers