Wuppertaler Lions spenden für "inklusive Künste"

Spende : Lions-Hilfe für „Glanzstoff“

Zum 150. Else-Geburtstag gibt der Lions Club Wuppertal-Mitte eine Postkartensammlung in einer Acrylbox für 15 Euro heraus. Der bisherige Verkauf brachte 3.000 Euro, die der „Glanzstoff-Akademie der inklusiven Künste“ gespendet wurden.

Anlässlich der Übergabe besuchten die Lions das Inklusionstheater bei einer Probe für „Der schwarze Fisch“ im Opernhaus.

Der Verkauf der Postkarten-Box geht weiter – im Museumsshop des Von der Heydt-Museums, bei den Buchhandlungen Mackensen und Jürgensen, im Musikhaus Landsiedel-Becker und in der Ronsdorfer Bücherstube.

Mehr von Wuppertaler Rundschau