1. Kultur

Kinderführung mit Zeitmaschine

Kinderführung mit Zeitmaschine

Von der Wuppertaler Von der Heydt-Museum (Turmhof 8) lädt Kinder ab fünf Jahren zu einer Reise mit der verrückten Zeitmaschine der Kunst ein. Sie beginnt am Samstag (21. März 2015) um 15 Uhr und dauert zwei Stunden.

In der Sammlungspräsentation entführt die Zeitmaschine die Teilnehmer auf eine Reise in die Geschichte der Bilder des Von der Heydt-Museums. Sie erkunden schwarze Krater aus Farbe, werden misstrauisch von einem Mann mit Pfeife beäugt oder schrumpfen vor riesigen Damenschuhen. Während sie von Raum zu Raum reisen, öffnen sich nach und nach die Fächer der Zeitmaschine, in denen viele Rätsel zum Mitmachen und Entdecken verborgen sind.

Mit den Eindrücken der Zeitreise füllen die Kinder unter Anleitung von Künstlerin Andrea Raak im Atelier einen eigenen bunten Reisekoffer.