Dienstag ab 18 Uhr „Folkwang Loops“ im Visiodrom

Wuppertal · Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr sind die Studierenden und Professoren der Folkwang Hochschule der Künste wieder zu Gast im Visiodrom Wuppertal in Heckinghausen.

 Der „Volkwang Tag“ 2022 im Visiodrom.

Der „Volkwang Tag“ 2022 im Visiodrom.

Foto: Claudius Lazzeroni

Am Dienstag (28. März 2023) zeigen sie aus den Disziplinen Musik, Theater und Gestaltung von 18 bis 20 Uhr die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit der Ästhetik der Schleife – den sogenannten Loops.

Die Folkwang Universität der Künste beantwortet in unterschiedlichen Formaten mit generativen Klängen, Formen und bewegten Bildern Fragen, wie: Welcher Mehrwert kann entstehen, wenn sich etwas wiederholt? Was passiert, wenn sich Veränderungen in die Wiederholungen einschleichen? Was erzählen uns Schleifen über Dauer und Ausdauer?

Die Antworten und Ergebnisse sind teils als interaktive Installationen auf dem Raum des Visiodroms abgestimmt. Gemeinsam mit dem „Folkwang Improvisationsorchester“ präsentieren die Studierenden der Professoren Claudius Lazzeroni, Peter Miller und Michael Niesemann ihre raumgreifenden Erlebnisse im Visiodrom.

Der Eintritt ist frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort