1. Kultur

Banu Schult singt Lieder von Fazil Say​

Wuppertaler Concordia : Banu Schult singt Lieder von Fazil Say

Eine in Deutschland erstmalige Vertonung ist am Samstag (18. Juni 2022) um 20 Uhr in der „Concordia“ am Werth 48 zu erleben.

Banu Schult, früheres Mitglied des Wuppertaler Opern-Ensembles, führt den „Erste Lieder-Zyklus“ des türkischen Star-Komponisten und Pianisten Fazıl Say, mit dem sie zusammen studiert hat, auf.

Die Texte hat Banu Schult selbst ins Deutsche übersetzt, ihr Mann Till Schult wird sie rezitieren, während Banu Schult türkisch singt. Am Klavier gastiert die Konzertpianistin Evrim Turan, die Nichte von Banu Schult.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.