Helios-Uniklinikum in Wuppertal mit neuem Führungstrio

Helios-Uniklinikum : Prof. Dr. Haage ist neuer Ärztlicher Direktor

Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal hat eine neue Führungsspitze: Zum 1. Mai übernahm Dr. Holger Raphael die Klinikgeschäftsführung. Nun hat Prof. Dr. med. Patrick Haage sein neues Amt als Ärztlicher Direktor angetreten. Mit Pflegedirektorin Simone Hyun bilden sie das neue Führungsteam.

Der 47 Jahre alte Dr. Holger Raphael kehrte von der Contilia Gruppe aus Essen zu Helios zurück. Zuvor war er als Klinikgeschäftsführer an den Helios Kliniken in Duisburg, Bochum und Helmstedt tätig. Mit Pflegedirektorin Simone Hyun (36) verbindet den promovierten Wirtschaftswissenschaftler eine langjährige Zusammenarbeit, die in Duisburg begann und jetzt auch in Wuppertal fortgesetzt wird. Mit Prof. Dr. med. Patrick Haage hat der gebürtige Wattenscheider 2013 die Klinik in Bochum geleitet. „Neben einem vertrauensvollen Miteinander ist es mir ein besonderes Anliegen, im Haus präsent zu sein und die Kollegen und verschiedenen Bereiche persönlich kennen zu lernen“, so Dr. Raphael. Diesen Anspruch will der zweifache Vater derzeit mi seinen Rundgängen durch das Haus umsetzen.

Mit Haage als neuem Ärztlichen Direktor ist die Geschäftsleitung seit dem 1. Juni neu formiert. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und auf eine enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe“, sagt der 50-Jährige. „Dabei ist mir eine Kultur des positiven und respektvollen Miteinanders besonders wichtig, aus der heraus wir als Universitätsklinikum eine moderne, innovative Gesundheitsversorgung für unsere Patienten sicherstellen. Die Gründung des ersten Helios Robotik-Zentrums ist ein Beispiel dafür, wie das gute Zusammenwirken von etablierten und neuen Kollegen unseren Patienten zugute kommt.“

Seit 2006 leitet er als Chefarzt die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie. Der gebürtige Kieler und studierte Gesundheitsmanager (MBA) betreut zudem den Lehrstuhl für Klinische Radiologie an der privaten Universität Witten/Herdecke. Er löst Prof. Rudolf Leuwer ab, der das Amt in seiner Funktion als Medizinischer Regionalgeschäftsführer der Helios Region West an der Seite von Prof. Petra Thürmann im November 2018 kommissarisch übernommen hatte.

Mehr von Wuppertaler Rundschau