1. Corona Virus

Bestätigte COVID-19 Erkrankungen: Besuchsverbot Krankenhaus St-Josef

Bestätigte COVID-19-Erkrankungen : Besuchsverbot im Krankenhaus St. Josef

Aufgrund von bestätigten COVID-19 Erkrankungen bei einzelnen Neuaufnahmen von Patienten in der Klinik für Geriatrie im Krankenhaus St. Josef muss das Krankenhaus nach dem Hygienekonzept die geltende Besuchsregelung vorläufig wieder aufheben und erteilt erneut ein generelles Besuchsverbot.

Ausnahme von dem Besuchsverbot sind Besuche, die ausdrücklich vom jeweiligen Arzt der Station angeordnet sind und aufgrund der Behandlung der Patienten erforderlich sind.

„Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten. In diesem Zusammenhang werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses St. Josef getestet. Wir wollen hiermit die Mitarbeiter und Patienten vor Infektionen mit COVID-19 schützen“, erklärt Vanessa Kämper von der Unternehmenskommunikation.

Das Krankenhaus St. Josef ist weiterhin geöffnet für stationäre und ambulante Behandlungen. Der Klinikverbund St. Antonius und St. Josef GmbH testet weiter an den Standorten Krankenhaus St. Josef, Petrus-Krankenhaus und St. Anna-Klinik sämtliche Patienten bei Aufnahme in das Krankenhaus.

Mehr Informationen über den aktuellen Stand gibt es auf der Internetseite www.krankenhaus-st-josef-wuppertal.de/start/, den sozialen Medien oder unter 0202 485-151.