1. Weihnachten

Wuppertaler Weihnachtsmarkt: Baum von Bracken nach Barmen

Weihnachtsmarkt : Baum von Bracken nach Barmen

In Barmen ist am Samstagnachmittag (13. November 2021) der traditionelle Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Das 16 Meter hohe Exemplar kam aus Bracken in Nächstebreck.

Es wurde auf einem Sattelschlepper über die B7 angeliefert und bei strömendem Regen mit einem Kran an seinen Standort auf dem Johannes-Rau-Platz in unmittelbarer Nähe des Werths mit einem Spezialkran aufgerichtet. (Bilder:)

Die Weihnachtsmärkte in Barmen und Elberfeld werden am kommenden Donnerstagnachmittag (18. November 2021) eröffnet. In Elberfeld sind die Buden bis zum 30. Dezember geöffnet. Einen Weihnachtsmarkt gibt es auch auf Schloss Lüntenbeck. Der für den 4. und 5. Dezember in Ronsdorf geplante ist abgesagt worden.