1. Termine

Wuppertaler "Talflimmern": Bilder über den Zustand der Welt

Am 8. August im „Talflimmern“ : Beeindruckende Bilder über den Zustand der Welt

„Die Welt im Wandel“ heißt die neue Multivisionsshow von Markus Mauthe, die er im Auftrag von Greenpeace am 8. August 2021 (Sonntag) im Open-air-Kino „Talflimmern“ (Gathe 6) zeigt. Beginn ist um 21 Uhr.

„Greenpeace International“ besteht in diesem Jahr 50 Jahre. Der Fotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe, der seit vielen Jahren für die Organisation die Welt in Fotos dokumentiert und sein Wissen in Liveshows weitergibt, bringt aus seiner Sicht die Entwicklungen der vergangenen Jahre mit Blick auf wichtige Umweltthemen auf die Leinwand.

Welche ökologischen Hot-Spots gibt es? Welche Veränderungen sind bereits jetzt zu sehen? Was können wir alle tun? Basis der Show sind erstklassige Fotos und faszinierende bewegte Bilder: Dazu erzählt Markus Mauthe von seinen Erlebnissen vor Ort; er warnt, informiert und gibt Tipps. Der Vortrag wird mit Musik des Komponisten Kai Arend untermalt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich über www.wuppertal-live.de