1. Termine

„Naturwunder Erde“ mitten in Wuppertal-Elberfeld​

Sonntag beim „Talflimmern“ : „Naturwunder Erde“ mitten in Elberfeld

Die von Greenpeace präsentierte Foto-Liveshow „Naturwunder Erde – Unsere Welt im Wandel“ mit Geert Schroeder lädt das Publikum ein, in die Schönheit der Welt einzutauchen. Zu sehen ist sie am Sonntag (7. August 2022) ab 21 Uhr im Open-air-Kino „Talflimmern“ in der Alten Feuerwache (Gathe 6).

Die Bilderreise mit den Fotos von Markus Mauthe führt durch alle relevanten Ökosysteme und auf fast alle Kontinente. Die Multivisionsshow gibt Einblicke in die Kreisläufe des Lebens, ob in den Tropenwäldern des Amazonas oder den Tiefen der Ozeane. Bestechend schöne Motive und einzigartige Geschichten machen die Reportage zu einem audiovisuellen Erlebnis.

 Markus Mauthe in Patagonien.
Markus Mauthe in Patagonien. Foto: Markus Mauthe / Greenpeace e.V.

Doch neben den ergreifenden Bildern von Naturschönheiten ist „Naturwunder Erde – Unsere Welt im Wandel“ auch ein eindringlicher Appell, endlich zu handeln und die Zerstörung der ökologischen Vielfalt zu stoppen.