Legende im Gelände

Legende im Gelände

"Zwei Tage Offroadspaß für einen guten Zweck " — das ist seit 2004 das Motto der "Wuppenduro". Jetzt wird die Spendenmarke von 100.000 Euro für soziale Zwecke geknackt.

Veranstalter Martin Lietz hat für die zwölfte Auflage am 11. und 12. September 2015 nicht nur Touren für Reise-Endurofahrer und Gelände-Einsteiger vorbereitet, sondern auch für ein zusätzliches Programm-Highlight gesorgt: Motorrad- und Offroad-Legende Eddy Hau (deutscher Meister, Europameister und Weltmeister im Geländesport) kommt am Freitag (11. September 2015) nach Wuppertal und erzählt Geschichten aus 16 Jahren Motor-Spitzensport, die so noch nie zu hören waren.

Der Abend findet um 19.30 Uhr im Uni-Hörsaal FZH1 an der Rainer-Gruenter-Straße statt (Eintritt 7,50 Euro, bis 15 Jahre 4,50 Euro). Mehr Infos gibt es unter www.wuppenduro.de

Mehr von Wuppertaler Rundschau