Harmonisches Zusammenspiel

Harmonisches Zusammenspiel

Die Schwestern Katharina Weimer und Theresia Hoang zählen zu den hoffnungsvollsten und talentiertesten Duos der deutschen Konzertgitarren-Szene. Am Sonntag (6. September 2015) um 18 Uhr sind die Schwestern in der Bandfabrik an der Schwelmer Straße 133 zu hören.

Beide sind Trägerinnen des Förderpreises des Landes NRW und waren Stipendiatinnen der Yehudi-Menuhin-Stiftung. Ihr Repertoire umfasst neben den Standardwerken für diese Besetzung zahlreiche Bearbeitungen großartiger Werke für andere Instrumente von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Jean-Philippe Rameau, Gioachino Rossini und weiteren mehr — außerdem Werke zeitgenössischer Komponisten.

Eintritt: zwölf Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau