1. Termine

Durch Tunnel und über Viadukte: Highlights an der Trasse

Durch Tunnel und über Viadukte : Highlights an der Trasse

Eine geführte Radtour über die Nordbahntrasse bietet das Historische Zentrum am Donnerstag (18. Mai 2017) an. Auf dem Weg erzählt Reiner Rhefus Geschichte(n) rund um die Architektur an der Strecke.

Die ehemalige "Rheinische Strecke" im Wuppertal wurde in den Jahren 1875-1879 mit großem Aufwand, mit Einschnitten, Tunneln und Viadukten am Hang über der Stadt errichtet. Bedingt durch die Lage am Hang entstanden interessante Gleisanschlüsse, etwa in die Tiefgeschosse unter der Konsumgenossenschaft Vorwärts oder die Gleisbrücke ins fünfte Obergeschoss bei der Seifenfabrik August Luhns.

Bei der Radtour stellt Reiner Rhefus, Autor des gerade erschienenen Buches "Durch Tunnel und über Viadukte - Industriekultur entlang der Nordbahntrasse", die architektonischen Highlights an der Nordbahntrasse und ihre Besonderheiten vor.

Blick auf das Viaduk am Sedansberg. Foto: Wilhelm Fülle

Die Radtour beginnt um 14 Uhr am Bahnhof Mirke (Mirker Straße 48) und kostet 5 Euro.