Vohwinkel : In den Gegenverkehr geraten

Auf der Kreuzung Kaiserstraße / Goethestraße ist es am Donnerstag (9. Januar 2020) gegen 14 Uhr zu einem Abbiegeunfall gekommen.

Ein 79-jähriger Wuppertaler wollte mit seinem Renault Clio aus der Goethestraße nach links in die Kaiserstraße. Dafür wurde er von der Fahrerin (33) eines Renault Modus vorgelassen, die auf der Kaiserstraße in östlicher Richtung unterwegs war. Dabei übersah der Unfallverursacher jedoch eine 42-jähirge VW-Fahrerin, die aus östlicher Richtung kam und deren Fahrstreifen er kreuzte.

Bei dem Zusammenstoß mit dem Clio wurde der VW in den Gegenverkehr gedrängt und stieß mit dem Modus zusammen. Zwei Wagen mussten abgeschleppt werden. Zwei der Beteiligten wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 16.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und des Rettungseinsatzes wurde der Verkehr durch die Polizei geregelt.