Weitere Bauarbeiten A46: Nur eine Spur am Wochenende frei

Wuppertal · Auf der A46 stehen die nächsten Bauarbeiten und damit die nächsten Sperrungen an – diesmal auf dem Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Sonnborn und Wuppertal-Cronenberg.

 Fahrbahnmarkierung im April auf der A46 zwischen den Anschlusstellen Cronenberg und Haan-Ost.

Fahrbahnmarkierung im April auf der A46 zwischen den Anschlusstellen Cronenberg und Haan-Ost.

Foto: Christoph Petersen

Los geht es dort am Freitag (14. Juli 2023) um 8 Uhr. Bis einschließlich Montag (17. Juli) um 5 Uhr werden Fahrbahnschäden im Bereich der Baustelle beseitigt. Während an den Spurrillen gearbeitet wird, steht nur ein Streifen zur Verfügung. Anschließend gibt die Autobahn GmbH die A46 in diesem Bereich auf drei Spuren frei.

Die nächste Aktion folgt bereits in Kürze: Voraussichtlich an zwei Wochenenden im August wird die Fahrbahn auf der A46 zwischen Wuppertal-Sonnborn und Wuppertal-Cronenberg in Richtung Düsseldorf saniert. Dann wird dort eine neue Fahrbahndecke mit neuem Asphalt eingebaut.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort