Vohwinkel Mutmaßlicher Ladendieb auf der Flucht verhaftet

Wuppertal · Die Wuppertaler Polizei hat am Donnerstag (6. Juli 2023) in Vohwinkel einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Mitarbeiter eines Supermarktes hatten nach eigenen Angaben beobachtet, wie ein 35-Jähriger mehrere Verkaufsartikel in einem Rucksack steckte. Anschließend habe der Täter den Verkaufsbereich verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Als ein 25 Jahre alter Ladendetektiv den Mann aufforderte stehenzubleiben, sei dieser in Richtung Ausgang gegangen. Im weiteren Verlauf kam es nach einem Zeugenaussagen zu einem Handgemenge.

Alarmierte Polizistinnen und Polizisten stoppten den Flüchtigen. Bei der Durchsuchung fanden sie verschiedene Produkte, die nach bisherigen Erkenntnissen dem Supermarkt zuzuordnen sind. Sie hatten einen niedrigen dreistelligen Eurowert.

Da der mutmaßliche Täter einem Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Gewahrsam genommen. Der Ladendetektiv erlitt keine Verletzungen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort