Vom 22. bis 24. Juli Nächtliche Bauarbeiten am Unterdörnen

Wuppertal · Am Unterdörnen enden am 22. und 23. Juli 2023 im Abschnitt von Zur Dörner Brücke bis Adlerstraße die Straßenbauarbeiten. Dort wird die Fahrbahn abgefräst und anschließend eine neue Asphaltdecke aufgetragen.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Achim Otto

Am 24. Juli ist die Maßnahme abgeschlossen und dieser Abschnitt wieder vollständig nutzbar. „Leider sind infolge der Bauarbeiten Behinderungen und Erschwernisse für die Anlieger nicht zu vermeiden“, so die Verwaltung.

Die Straße Unterdörnen wird vom 22. Juli ab 21 Uhr bis zum 24. Juli um 5 Uhr für Autos komplett gesperrt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kann es zu Lärmbelästigungen kommen.

Die Umleitungen werden ausgeschildert: Die Sperrung kann über die B7 und Wasserstraße oder über die Straße Hohenstein umfahren werden. Während der Bauarbeiten gibt es keine Parkmöglichkeiten und keine Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten.

Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können über den Rad- und Gehweg die Baustelle passieren. Die Stadt bittet um Beachtung der Baustellenbeschilderung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort