1. Stadtteile
  2. Unterbarmen

Motorradfahrer auf der B7 in Wuppertal schwer verletzt​

Unfall am Morgen : Motorradfahrer auf der B7 schwer verletzt

Auf der Friedrich-Engels-Allee hat sich am Dienstagmorgen (5. Dezember 2923) gegen 7:50 Uhr auf Höhe der Wasserstraße ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei zog sich ein 17 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 34-Jährige mit ihrem Opel Corsa vom rechten Fahrbahnrand an und wollte auf die Linksabbiegerspur zur Wasserstraße. Dabei kam es zur Kollision mit einem 17-Jährigen, der mit seinem KSR Motorrad auf der B7 in Richtung Alter Markt unterwegs war. Er stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Als Folge des Zusammenstoßes prallte Corsa zudem gegen den Ständer eines elektrischen Werbeschildes auf dem Grünstreifen. Die 34-Jährige und die drei weiteren Insassen im Opel blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Friedrich-Engels-Allee in Richtung Osten. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.