Straßensperrung: Schwerer Ast droht abzubrechen

Katernberg : Straßensperrung: Schwerer Ast droht abzubrechen

Die Siebeneicker Straße ist am Donnerstagabend (18. April 2019) von der Einmündung Untenrohleder bis Am Elisabethheim komplett gesperrt worden. Dort droht ein 20 Meter langer und laut Feuerwehr mehrere Tonnen schwerer Ast vom Hauptstamm abzubrechen.

Die Stelle befindet sich rund 300 Meter vor der Abzweigung Untenrohleder. Wann die Sperrung für den Verkehr und Fußgänger aufgehoben werden kann, ist derzeit noch unklar.

„Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Bereich des Baumes akute Gefahr besteht und auch für Fußgänger und Radfahrer kein Passieren der Gefahrenstelle möglich ist“, so die Feuerwehr.

Mehr von Wuppertaler Rundschau