Taxi stößt in Wuppertal mit Fahrradfahrer zusammen

Langerfeld : Taxi stößt mit Fahrradfahrer zusammen

Ein 50 Jahre alter Fahrradfahrer hat am Samstagabend (29. Juni 2019) bei einem Verkehrsunfall auf der Kohlenstraße schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 19.45 Uhr wollte ein 52-jähriger Taxifahrer dort einen Fahrgast aussteigen lassen. Er steuerte an den rechten Fahrbahnrand. Da das Ziel in der Straße Dorfwiese lag, entschied sich der Taxifahrer nach links abzubiegen. Deshalb startete er wieder vom rechten Fahrbahnrand. Dabei beachtete er nicht den Fahrradfahrer, der hinter dem Taxi unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 50-Jährige wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.

Mehr von Wuppertaler Rundschau