Rauchschwaden zogen von Schelm nach Wuppertal

Langerfeld : Rauchschwaden zogen von Schwelm nach Wuppertal

Im Wuppertaler Osten waren am Samstagnachmittag (10. August 2019) Rauchschwaden zu sehen. Grund war der Brand zweier unter Denkmalschutz stehender Häuser in Schwelm.

Zur Unterstützung der Löscharbeiten rückte auch die Wuppertaler Berufsfeuerwehr an. Die Einsatzkräfte baten die Anwohnerinnen und Anwohner, wegen der Rauchgase Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Mehr von Wuppertaler Rundschau