1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Öhder Straße in Wuppertal: Höhenretter übergeben Geflohene an Polizei

Öhder Straße : Höhenretter übergeben Geflohene an Polizei

Bei der Verfolgung von zwei potenziellen Einbrechern haben die Wuppertaler Polizei und Feuerwehr am späten 2. Weihnachtstag (26. Dezember 2021) einen aufwändigen Einsatz an der Öhder Straße gefahren.

Die mutmaßlichen Täter (35 und 18) waren in das unwegsame Gelände in unmittelbarer Nähe der Wupper geflüchtet. Die Polizei spürte sie mit Hilfe einer Wärmebildkamera schnell auf. Die beiden Männer erkannten daraufhin die Ausweglosigkeit der Situation und gaben auf. (Bilder:)

Die Höhenretter der Feuerwehr schafften über eine Leiter zunächst einen sicheren Zugang und holten sie dann wieder auf die Straße. Dort wurden beide vom Rettungsdienst untersucht und anschließend ins Präsidium gebracht. Ihnen wird vorgeworfen, in eine Firma eingebrochen zu sein und dort Kupferkabel gestohlen zu haben.