1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Frau nach Auffahrunfall in Wuppertal in Klinik​ gebracht

Langerfeld : Frau nach Auffahrunfall in Klinik gebracht

Eine Autofahrerin ist am Sonntag (4. Februar 2024) bei einem Verkehrsunfall auf der Schwelmer Straße verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei wollte sie mit ihrem Kia gegen 17:30 Uhr nach links in die Ehrenberger Straße abbiegen. Das bemerkte der Fahrer eines VW mit rumänischem Kennzeichen hinter ihr zu spät. Da die Geschwindigkeit des VW beim Aufprall noch relativ hoch war, wurde der Kia knapp 50 Meter über die Straße geschoben, ehe beide Autos mit einem am rechten Rand geparkten Peugeot und einem Hyundai kollidierten. (Bilder)

Die Frau wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt und anschließend in die Klinik gefahren. Der Kia, der VW und der Hyundai mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und entfernte sie von der Straße.