Oberbarmen: Unfall auf Kreuzung: Seniorin schwer verletzt

Oberbarmen : Unfall auf Kreuzung: Seniorin schwer verletzt

An der Rauentaler Bergstraße in Wuppertal ist eine Fußgängerin am Donnerstag (20. Dezember 2018) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 84-Jährige überquerte die Fahrbahn gegen 18.10 Uhr nach Polizeiangaben "zunächst ordnungsgemäß an der vorhandenen Ampel". Dann aber änderte sie ihre Laufrichtung und lief quer über die Kreuzung Rauentaler Bergstraße / Langerfelder Straße. Der Außenspiegel des Volvo einer 61-jährigen Wuppertalerin, die in die Langerfelder Straße abbiegen wollte, traf die Seniorin.

Die 84-Jährige stürzte zu Boden. Sie zog sich musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau