Oberbarmen: Nach Überfall: Polizei fasst 15-Jährige

Oberbarmen : Nach Überfall: Polizei fasst 15-Jährige

Zwei 15 Jahre alte Jugendliche haben am Freitag (7. Dezember 2018) einen 17-Jährigen auf Höhe der Gildenstraße geschlagen und ihm eine Musikbox gestohlen. Die Polizei nahm die beiden im Rahmen der Fahndung fest.

Der 17-Jährige hatte sich zuvor nach Polizeiangaben auf der Nordbahntrasse aufgehalten und mit weiteren Jugendlichen Alkohol getrunken. Als er gegen 18 Uhr ging, folgten ihm die beiden Täter. Sie schlugen ihm demnach mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf. Als das Opfer zu Boden ging, stellte einer der Beschuldigten seinen Fuß auf seine Brust und forderte ,Gib uns die Box oder du stirbst.‘"

Die Einsatzkräfte stellten die Beute sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die 15-Jährigen, die ein Strafverfahren erwartet, von den Erziehungsberechtigten auf der Wache abgeholt. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Wuppertaler Rundschau