1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Treppensturz in Wuppertal mutmaßlich nach Tritt in Rücken​

Bahnhof Oberbarmen : Treppensturz mutmaßlich nach Tritt in Rücken

Ein Bahn-Mitarbeiter ist am Sonntagmorgen (26. November 2023) von einem Unbekannten in Oberbarmen schwer verletzt worden.

Der 49-Jährige hatte einen Zug verlassen, der um 2:45 Uhr am Bahnhof Oberbarmen eingetroffen war. Als er die Treppen vom Gleis hinunterging, spürte er einen Tritt in den Rücken. Der Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte mehrere Stufen hinab. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen dunkel gekleideten Mann mittleren Alters. Die Polizei bittet Hinweisgeberinnen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.