Cronenberg und Unterbarmen: Zweiradfahrer schwer verletzt

Cronenberg und Unterbarmen : Zweiradfahrer schwer verletzt

Auf der Hahnerberger Straße ist ein Motorradfahrer am Freitag (27. Juni 2019) ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Er kollidierte um 12.30 Uhr mit dem Wagen einer 47-jährigen Frau, die in der Gegenrichtung unterwegs war.

Der Kradfahrer verletzte sich schwer und wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Eine Zeugin des Unfalls erlitt einen Schock und musste ebenfalls in eine Klinik eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Die Hahnerberger Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Auf der Loher Straße stießen gegen 17 Uhr eine Radfahrerin und ein Pkw im Kreuzungsbereich der Straße Am Brögel zusammen. Die Fahrradfahrerin erlitt erhebliche Verletzungen. Der 21-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Sachschaden: 3.700 Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau