Die Cronenberger Werkzeugkiste feiert in Wuppertal ihr 25. Jubiläum

25. Auflage am 6. Juli : Die Cronenberger Werkzeugkiste feiert ihr Jubiläum

Die 25. Cronenberger Werkzeugkiste steigt am Samstag (6. Juli 2019) ab 9.30 Uhr. Anlässlich des Jubiläums gibt es zahlreiche Sonderaktionen, Sammlerstücke und Highlights. Das ehrwürdige Logo hat anlässlich der Feierlichkeiten einen neuen Anstrich erhalten. Der Erlös der Veranstaltung kommt – wie seit dem Gründungsjahr - einem caritativen Zweck zu Gute.

Traditionell läutet der Verein der Cronenberger Werkzeugkiste die Auftaktveranstaltung ein. In diesem Jahr erinnert eine Ausstellung im Foyer der Sparkasse in Cronenberg an die 24 vergangenen Veranstaltungen. Sie ist ab dem 24. Juni während der Öffnungszeiten zu sehen.

Viele Cronenberger beteiligen sich schon im Vorfeld mit Aktionen. In „Policks Backstube“ ist ein „Werkzeugkisten-Brot“ erhältlich. Im Eissalon Simonetti gibt es ein „Werkzeugkisten-Eis“. Seit einigen Tagen ist bereits die auf 250 Stück limitierte Jubiläumstasche aus recycelter Lkw-Plane zu erwerben. Der Preis liegt bei 25 Euro für den guten Zweck. Zudem liegt das Jubiläums-Magazin der Werkzeugkiste in zahlreichen Cronenberger Geschäften aus.

Der Werkzeugkisten-Verein hat mehr als 100 Anmeldungen verzeichnet. Geplant ist ein großes Bühnenprogramm. Zwischen Ehrenmal und Rathausstraße werden viele Stände aufgebaut, die Altbekanntes mit Abwechslungsreichem vereinen. Die Gemeinschaft Cronenberger Unternehmen (GCU) hat 25 Werkzeugkisten mit ausgewählten Werkzeugen aus Cronenberg und dem Bergischen Land zusammengestellt. Um diese Rarität zu erwerben, ist der Jubiläumspreis von 250 Euro zu zahlen – ein Sammlerstück mit mehr als doppeltem Warenwert. Bei der 25. Kiste hingegen muss man Glück haben. Diese wird ausgespielt.

Das neue Logo. Foto: Cronenberger Werkzeugiste

Für die Tombola gibt es ab sofort Lose in Cronenberger Geschäften sowie am Tag der Werkzeugkiste. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein E-Bike, eine Flusskreuzfahrt zu Weihnachtsmärkten und ein Notebook. Der Hauptpreis ist ein Cronenberg-Gutschein im Wert von 1.000 Euro.

Im Biergarten am Ehrenmal wird zünftiges Jubiläums-Bier zu stilvoller Live-Musik ausgeschenkt. Am späten Abend, nach dem letzten Live-Auftritt auf der Bühne an der Rathausstraße, zeigt eine Video-Installation in spektakulärer Weise die Historie Cronenbergs und der Werkzeugkiste.

Mehr von Wuppertaler Rundschau