Rassegeflügel Cronenberg: Küken-Webcam zum Schlupftermin

Rassegeflügel Cronenberg : Küken-Webcam zum Schlupftermin

Der Verein "RGZV Cronenberg 1950" hat unter www.rassegefluegel-cronenberg.de auch in diesem Jahr wieder die "Küken-Webcam" rechtzeitig zum Schlupf der Hühnerküken in der Brutmaschine online geschaltet.

Schlupftermin ist in diesem Jahr der kommende Freitag (20. April 2018). Diesmal wird's "bunt zugehen", da vier verschiedene Hühnerrassen Eier zum Brüten "geliefert" haben.

Dann zeigt die Kamera die Kinderstube und das langsame Heranwachsen der Tiere.
Hierdurch soll es Interessierten möglich sein, einen Blick in die wunderbare Welt der Hühner zu werfen. Vielleicht kommen manche auf den Geschmack. In diesem Fall bietet der Verein Paten an, um mit Rat und Tat zu unterstützen. Besonders für Jugendlich, die einsteigen wollen, mag das interessant sein und kann helfen, herbe Enttäuschungen bei Anfängern zu vermeiden.

Auf der Website des Vereins werden außerdem unter den verschiedensten Rubriken Tipps und Hinweise zur Hühner-Haltung, die im Verein vertretenen Hühnerrassen sowie Kontaktmöglichkeiten für Interessierte vorgestellt.

Außerdem gibt es Wissenswertes zur Geschichte des Vereins, sowie aktuelle Infos und die nächsten Termine, wie zum Beispiel die monatlichen Vereinssitzungen oder die nächsten Impftermine für Hühner.

Im Verein werden derzeit ca. 30 Rassen gezüchtet, von denen sieben vom Aussterben bedroht sind.

Hier gibt's den Link direkt ins Brutzentrum:

http://www.rassegefluegel-cronenberg.de/Rubriken/kukenkamera.html

Mehr von Wuppertaler Rundschau