Barmer Innenstadt Ein virtueller Stadtspaziergang über den Werth

Wuppertal · Ab sofort können Besucherinnen und Besucher des Barmer Werths mit der „smart.werth“-Anwendung eine Zeitreise in die Vergangenheit und die Zukunft der Barmer Fußgängerzone unternehmen.

Der Werth in Barmen (Archivbild).

Der Werth in Barmen (Archivbild).

Foto: Wuppertaler Rundschau/Simone Bahrmann

Entwickelt wurde „smart.werth“ im Rahmen des Modellprojekts „Smart City Wuppertal“. In der kostenfreien Augmented-Reality-Anwendung können Nutzerinnen und Nutzer zwischen den drei Menüpunkten „Gestern“, „Heute“ und „Morgen“ wählen und erhalten in einer 360-Grad-Ansicht Einblicke in die Entwicklungsgeschichte des Barmer Werths.

Nach dem Start wird in der Anwendung zwischen den drei Standorten Alter Markt, Johannes-Rau-Platz und Geschwister-Scholl-Platz gewählt. Sobald die Nutzerinnen und Nutzer sich mit Hilfe der GPS-Führung auf dem entsprechenden Platz positioniert haben, kann die Zeitreise beginnen.

Wahlweise wird über den historischen Werth der 1920er-Jahre flaniert, ein Blick in die Planung der städtebaulichen Umgestaltung der Barmer Fußgängerzone der Zukunft geworfen oder Wissenswertes über Denkmäler und Skulpturen des Werths von heute gelernt. Fotografisch abgebildet werden neben historischen und längst verschwundenen Bauwerken der Vorkriegsjahre, die Planung eines Lichtkonzepts für die neu gestaltete Flaniermeile der Zukunft sowie Hintergrundinformationen über Skulpturen des heutigen Werths, wie den Brunnen „Tal der Wupper“ auf dem Rathausvorplatz, die Skulptur des Stadtstreichers Husch-Husch oder den Wuppertaler Astropfad.

Über den Google Play Store und den App Store von Apple kann die Anwendung kostenfrei auf das eigene Smartphone heruntergeladen werden. Besucherinnen und Besucher des Werths scannen wahlweise den QR-Code von den Werbeplakaten in der Barmer Fußgängerzone oder suchen mit Hilfe der Begriffe „Wuppertal“ und „Werth“ die Anwendung in ihrem App-Store.

„smart.werth“ ist ein Projekt der „Smart City Wuppertal“. Das „Competence Center Smart City verfolgt mit ersten, kleinen Umsetzungsprojekten das Ziel, schnell und direkt Maßnehmen einer Smart City zum Anfassen zu realisieren.