1. Stadtteile
  2. Barmen-Innenstadt

Barmer Werth​: Der Lichterzauber wird jeck​

Barmer Werth : Der Lichterzauber wird jeck

Rechtzeitig zu Karneval wechselt der Barmer Lichterzauber vom tiefen Winterblau auf farbige bunte Lichterwellen. Von Weiberfasching bis Aschermittwoch (8. Bis 14. Februar 2024) begleiten die Kugeln über dem Werth die närrische Zeit mit munteren Farbeffekten.

Der Lichterzauber ist eine Installation von 211 Kugeln, die über der Fußgängerzone in Barmen leuchten. Sie wurde im Herbst 2017 eingeweiht und ist zu einer Hälfte durch die privaten Hauseigentümer des Werth über die ISG Barmen finanziert worden und zur anderen Hälfte durch das Land NRW mit Eigenanteil der Stadt Wuppertal.

 Tuffi und der Werth leuchten.
Tuffi und der Werth leuchten. Foto: Tom V Kortmann

In den an Garnknäuel erinnernden Kugeln befinden sich knapp 20.000 einzeln ansteuerbare LEDs. Ab Aschermittwoch wird der Barmer Lichterzauber mit einem frischen Grün für Frühlingsstimmung in der Barmer Fußgängerzone sorgen.