1. Sport
  2. Sporttexte

Wuppertaler Schwebebahnlauf: WSV am Helios-Zelt​

Sonntag auf der Talachse : Schwebebahnlauf: WSV am Helios-Zelt

Beim Schwebebahnlauf am Sonntag (19. Juni 2022) begrüßt das Helios Universitätsklinikum Wuppertal (HUKW) in seinen beiden Zelten gegen 14:30 Uhr die erste Mannschaft des Fußball-Regionalligisten WSV.

„Mit dem HUKW haben wir bereits tolle Aktion auf die Beine gestellt, wie eine große Impfaktion oder einen tollen Sponsor-of-the-Day-Tag im Stadion am Zoo. Dass unsere erste Mannschaft mit dem Helios-Laufteam beim Schwebebahnlauf antritt, ist eine spannende Trainingseinheit“, so WSV-Marketingleiter Daniel Grebe.

Artur Wiatrak, Studienkoordinator und seit über zehn Jahren Teil des Helios-Orga-Teams für den Firmenlauf: „Die Fußballer persönlich kennenzulernen, Selfies mit ihnen machen zu dürfen ist natürlich super, aber gegen die Spieler des Regionalligisten im Laufwettkampf anzutreten, das finde ich sehr motivierend!“

Helios startet mit einer Lauftruppe von insgesamt rund 150 Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und ihren Kindern, die bei den verschiedenen über den Tag verteilten Läufen an den Start gehen werden. „Wir sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Stunde und freuen uns, dass es in diesem Jahr wieder losgeht. ,Läuft bei uns‘, so unser Slogan“, ergänzt Carina Goebel von der Betriebssportgruppe Laufen am HUKW und neben Wiatrak Gründungsmitglied des Helios-Orga-Teams.