1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Regionalliga: WSV erhöht die Ticketpreise​

Fußball-Regionalliga : WSV erhöht die Ticketpreise

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat seine Eintrittskarten-Preise für die Saison 2022/23 bekanntgegeben. „Die Kosten für den Verein haben sich an verschiedenen Stellen erhöht, sodass auch der WSV gezwungen war, die Ticketpreise anzupassen“, teilte der Club am Samstag (11. Juni 2022) mit.

Der WSV arbeitet bei seinem Ticketshop künftig mit „Eventim“ zusammen. Man könne „den Mitgliedern und Fans mit Dauerkarten so einen besseren Service bieten. Vor allem bei Spielen mit großer Nachfrage gibt es die Möglichkeit für einen exklusiven Vorverkauf.“ Neben den Print@Home-Tickets gebe es auch künftig welche für das Smartphone.

Der Dauerkarten-Vorverkauf startet am 14. Juni. „Bis zum 23. Juni haben Dauerkarteninhaberinnen und -inhaber der Saison 2021/2022 die Möglichkeit, ihren Stammplatz zu sichern, und können bis zu 40 Euro sparen, das heißt 17 Spiele sehen und 13 zahle“, so der WSV. Dauerkarten berechtigen zur Nutzung aller VRR-Verkehrsmittel am Spieltag für die An- und Abreise zum Stadion am Zoo. Im selben Zeitraum haben auch Mitglieder die Möglichkeit, den exklusiven Vorverkauf zu nutzen.

Die Einzelkarten-Preise im Vorverkauf:

Sitzplatz Haupttribüne: Vollzahler 21 Euro, ermäßigt 17 Euro, Kind von 7 bis 14 Jahre 10 Euro

Sitzplatz Gegengerade: Vollzahler 17 Euro, ermäßigt 13 Euro, Kind 10 Euro

  • Szene aus dem Pokalspiel gen Bochum
    Fußball-Regionalliga : WSV testet gegen Bundesligist Bochum
  • Moritz Montag in Aktion.
    Fußball-Regionalliga : Montag bleibt, Testspiele festgezurrt
  • Noch ist offen, ob Niklas Heidemann
    Fußball-Regionalliga : WSV-Kader: Noch sechs Plätze frei – oder sieben

Sitzplätze Familienkarten: 1 Erwachsener plus 2 Kinder 30 Euro, 2 Erwachsene + 2 Kinder 45 Euro

Stehplatz Nordtribüne bzw. Gegengerade: Vollzahler 11 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kind von 7 bis 14 Jahre 5 Euro

An der Tageskasse sind die Karten jeweils zwei Euro teurer. Ermäßigungen gelten für Rentnerinnen und Rentner, Schwerbehinderte (ab 50 Prozent), Schülerinnen und Schüler / Azubis / Studierende (bis 25 Jahre), Wupper-Pass-Inhaber.

„Ermäßigte Karten gibt es nur durch Vorlage eines gültigen Nachweises. Er ist bei Betreten des Stadions zwingend mitzuführen und vorzuzeigen“, so der WSV.