1. Sport
  2. Sporttexte

Handball-Zweitligist TVB Wuppertal verliert Derby in Solingen 30:34

2. Handball-Bundesliga: 30:34 in Solingen : TVB gibt auch im Rückspiel die Derby-Punkte ab

Die Zweitliga-Handballerinnen des TVB Wuppertal haben am Samstagabend (6. Februar 2021) das Derby beim HSV Solingen-Gräfrath mit 30:34 (13:17) verloren. Durch die Niederlage rutschten die Beyeröhderinnen in der Tabelle auf den drittletzten Platz ab.

Trotz einer ansprechenden Leistung vor allem im Angriff zog der TVB damit auch im Rückspiel den Kürzeren. Das Hinspiel in der Buschenburg endete 23:29. Diesmal startete das Team von Trainer Domink Schlechter konzentriert. Allerdings setzten sich die Gastgeberinnen in der Klingenhalle noch vor der Pause auf 17:13 ab. Der TVB blieb im zweiten Durchgang dran, kam aber nie ganz heran. Nicht einfacher wird es am kommenden Samstag (13. Februar). Dann empfängt der TVB um 18:45 die SG H2Ku Herrenberg.