Handball-Bundesligist BHC zum Saisonauftakt zu Gast in Nordhorn

Handball-Bundesliga : BHC-Auftakt in Niedersachsen

Der Handball-Bundesligist Bergischer HC startet am 22. August 2019 mit einem Auswärtsspiel bei der HSG Nordhorn-Lingen in die Saison. Anwurf ist um 19 Uhr. Das geht aus dem Spielplan hervor, der am Dienstag (2. Juli) veröffentlicht worden ist.

Das erste Heimspiel steigt am 29. August um 19 Uhr in der Solinger Klingenhalle gegen MT Melsungen. Weiter geht es am 3. September um 19 Uhr bei den Rhein-Neckar Löwen und am 8. September in der Wuppertaler Uni-Halle gegen die HSG Wetzlar. Zunächst wurden die ersten vier Partien festgelegt.

Der BHC, der die vergangene Spielzeit als Aufsteiger auf Rang sieben beendet hatte, nimmt am 11. Juli das Training wieder auf, die Nationalspieler stoßen ein paar Tage später zum Kader. Ende Juli reist die Mannschaft in ein Trainingslager in die Steiermark.

Den kompletten Spielplan veröffentlicht die Bundesliga voraussichtlich am 19. Juli. Die ersten Pflichtspiele bestreitet der BHC am 17. und 18. August im Erstrundenturnier des DHB-Pokals.

Mehr von Wuppertaler Rundschau